DAS K-KARACHO. MOMENT MAL.

Wissen, was läuft. Da halten wir Sie auf dem Laufenden.

Fachkräftemangel kreativ beheben.

02.2019. In vielen Bereichen werden Fachkräfte händeringend gesucht. So auch im Garten- und Landschaftsbau und bei unserem erfolgreichen Kunden Der Garten Detmold. Dieser zeichnet sich durch kreative und qualitativ hochwertige Gartengestaltung für seine Kunden aus. Ebenso gingen die k-konzeptler an diesen Auftrag ran. Das Konzept der Kampagne wollte sich von dem üblichen „Wir suchen Fachkräfte“ abheben. Es sollte plakativ, aufmerksamkeitsstark und schnell einprägsam sein. Das Resultat ist hier sichtbar und umgesetzt wurde die Kampagne als Kinospot, Aufkleber für die Firmenfahrzeuge, Baustellenbanner, auf Facebook und auf der Website.

www.der-garten-detmold.de

Genießen ist eine Kunst.

01.2019. Das gelingt bei der Cosmo Lounge à la carte. Und die haben die k-konzeptler erneut gestaltet und im praktischen quadratischen Format produziert. Die Cosmo Lounge gibt es in Detmold und in Olpe. Es sind nicht nur angesagte Treffpunkte, dort werden auch alle Wünsche bedient: vom Frühstück, über Speisen und Low-Carb-Gerichte bis zu schmackhaften Cocktails. Zum Wohl!

 

Neues Jahr. Neues Erscheinungsbild.

01.2019. Die k-konzeptler wollten den bisherigen Auftritt der beiden Firmen Schlichting Haustechnik GmbH und Gerd Schlichting Haustechnik klarer und zeitgemäßer gestalten. Offen, kompetent und effizient soll er für die Philosophie und die Leistungen des Unternehmens stehen, so auch der Wunsch des Geschäftsführers Alexander Schlichting. Eine deutliche und sympathische Botschaft für die Kunden unseres Kunden.

Innerhalb von drei Monaten wurden alle Bausteine für einen erfolgreichen Auftritt entwickelt: Marke, Claim, Corporate Design und erste Umsetzungen auf Firmenfahrzeuge, Schilder und Geschäftspapiere. Der Relaunch der Website ist entsprechend dem neuen CD in Arbeit. Der Claim für Schlichting Haustechnik „Persönlich. Zuverlässig. Nachhaltig.“ spiegelt so ganz nebenbei auch die Zusammenarbeit des Kunden mit den k-konzeptlern wider.

Geht ans Eingemachte.

12.2018. Es ist ein Büchlein, mit dem wir unseren Freunden, Kunden und Partnern eine (h)ausgemachte Freude bereiten möchten. Eine kleine Hommage an die einfachen Dinge des Lebens, ans Selbermachen, an Werte und Tradition. Wohltuend in der Zeit der Schnelllebigkeit, Oberflächlichkeit und generierten Superstars.

Etwas Persönliches – allem Datenschutz zum Trotz – als Dankeschön für die persönliche, menschliche und konstruktive Zusammenarbeit. Die vielen guten Resultate bezeugen dies. Falls Sie dieses Büchlein nicht bekommen haben, werden Sie noch nicht zu den oben genannten gehören. Wir freuen uns, wenn sich das ändern sollte...

Dem sind nur noch die Wünsche für ein schönes Weihnachtsfest, einen erfreulichen Rutsch in ein noch erfreulicheres neues Jahr hinzuzufügen. Und gerne tragen wir dazu bei.

Deine/Ihre k-konzeptler

 

Hört ihr Leut' – lasst euch schreiben.

11.2018. Mittlerweile ist es die dritte Hörzeitung für unseren Kunden Hörakustik Vollbach und seine sechs Standorte. Die k-konzeptler haben Themen, Motive und Texte dazu beigetragen und die komplette Gestaltung der Zeitung im DIN A3 Format kreiert. Sie beinhaltet viele interessante Themen für die Kunden, so dass der Umfang um 4 Seiten auf nun 16 Seiten erweitert wurde.

Wie wäre es mit einer gehörigen Portion Retrogeräusche? Klacken eines Lichtschalters aus Bakelit, ratternder 8 mm Filmprojektor oder knatternde Simson Schwalbe? Hier geht es zu den Bewahrern und zu der geräuschvollen Website: conservethesound.de. Hören Sie mal rein!

Kuckuck mal ein Echtzeit-Video.

10.2018. Der ÖPNV in Lippe wird mit Dynamischen-Fahrgast-Informationsanzeigern (DFI) an ausgewählten Haltestellen ausgestattet. Darüber werden den Fahrgästen die Echtzeit-Daten angezeigt. So können sie sofort erkennen, wann ihr Bus eintrifft.

Unser Kunde, die Kommunale Verkehrsgesellschaft Lippe, setzt sich für die bessere Kundeninformation in der Region ein. Die vernetzten Echtzeit-Informationen werden von Bus- und Bahnunternehmen zur Verfügung gestellt, dafür müssen die Fahrzeuge mit entsprechenden Systemen ausgestattet sein. Die Echtzeit-Daten sind auch in der Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) abrufbar.

Die k-konzeptler erhielten den Auftrag, ein kurzweiliges Video zu diesem Thema zu entwickeln. Doch „kucken“ Sie einfach mal selbst!

Belohnung für gute Zusammenarbeit.

10.2018. Das Diakonische Werk im Kirchenkreis Vlotho wird seit vier Jahren von den k-konzeptlern betreut. Das Corporate Design und diverse Objekte sind in dieser Zeit entstanden. Die alte Website entstand davor und war nun in die Jahre gekommen – so wurde es dringend notwendig, für modernen Ersatz zu sorgen.

Aufgrund der bisherigen konstruktiven Zusammenarbeit entschieden sich Geschäftsleitung und Stabsstelle für Qualitäts- und Prozessoptimierung dafür, die k-konzeptler mit der Erstellung einer neuen Website mit Content Management System zu beauftragen. Und so ging es darum, die aktuellen technischen Ansprüche nebst Gestaltung entsprechend dem CD in eine nutzerfreundliche Internetpräsenz umzusetzen.

Nach zwei Monaten ist das umfangreiche Werk nun online. Die k-konzeptler sind auch für die Pflege der Website und der Social Media Kanäle zuständig.

www.diakonie-vlotho.de

Förderndes Manual.

09.2018. Für unseren Kunden VKM haben wir auf der Basis von vorhandenen Elementen ein umfassendes Corporate Design Manual ausgearbeitet. Die gemeinnützige Einrichtung im Kreis Gütersloh setzt sich mit mehr als 120 Mitarbeitern für Menschen mit Förderbedarf ein. Wir wollten ein menschliches und aussagekräftiges Corporate Design schaffen, das erkennbar profiliert. Neben einem Claim und den umfangreichen CD-Elementen wurden auch diverse Anwendungsbeispiele dargestellt. Ein starkes Werk für eine starke Gemeinschaft.

Neue Naturparkbusse im Einsatz.

09.2018. Ob Wandern, Radfahren und oder Sightseeing – die auf der TouristikLinie 792 (Detmold-Bad Pyrmont) fahrenden Naturparkbusse bringen Touristen und Lipper von Ostern bis zum 1. November zu sehenswerten Ausflugszielen in Lippe. So werden z.B. die Externsteine, das Freilichtmuseum oder der SchiederSee angefahren.

Mit dem Busdesign haben sich die k-konzeptler im Auftrag der KVG Lippe (Kommunale Verkehrsgesellschaft) befasst. Aufbauend auf dem Lippemobil Corporate Design wurden die seltene Wildkatze „Teutus“ und emotionale Fotos der Zielgruppen eingesetzt. Vier Naturparkbusse sind nun mit frischem Grün im Einsatz. Pünktlich zum 118. Deutschen Wandertag erhielten sie die „Starterlaubnis“ von Landrat Dr. Axel Lehmann, Anke Peithmann (Vorsteherin Landesverband Lippe), Achim Oberwöhrmeier (Geschäftsführer KVG Lippe), Birgit Hübner (Geschäftsführerin Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge) und Uwe Kortemeier (Karl Köhne Omnibusbetriebe). Bitte in den Bus einsteigen und in der Natur aussteigen!

Mehr dazu: lippemobil.de

Ein Blog für die VRK.

08.2018. Gefühlsrauschen zeigen, Schreibweisen mitteilen, Ansichtssachen vorstellen und durch Bilderwelten reisen. Das alles fernab von Versicherungsthemen, der Versicherer im Raum der Kirchen (VRK) und dem entsprechenden Erscheinungsbild. Doch nicht ganz – Verbindungen kann man entdecken, die da heißen: Glaubhaftigkeit, Wertigkeit, Gesundheit, Menschlichkeit und Natürlichkeit.

So sollte und wollte es sein. Und dann gibt es da noch eine Verbindung: Die k-konzeptler haben für ihren langjährigen Kunden nicht nur das Corporate Design der VRK erschaffen, sondern auch diesen Blog gestaltet und eingerichtet.

Klicken Sie mal rein: vrk-blog.de

Doppelte Energie und Effizienz.

07.2018. Es geht um Energie und Effizienz bei unserem neuen Kunden. Als ausgewiesener Experte kümmert sich Damian Prochotta professionell und kompetent um die komplette Gebäude-Energieberatung. Unter dem Motto „Alles für Ihren Heimvorteil“ ist er auf dem neuesten Stand, was Energieausweise, Fördermittel und energetische Konzepte angeht. Er tut alles dafür, damit seine Kunden Energie und Geld sparen! Und genau so sind die k-konzeptler an ihre Arbeit gegangen: Mit Energie und Effizienz haben sie eine Wortbildmarke, einen Claim, die Geschäftspapiere und eine Website geschaffen.

www.protec-energieberatung.de

Fotoshooting mit dem Cherusker.

07.2018. Und das kam so: Mandy Leminski ist eine Kurzzeit-k-konzeptlerin. Sie macht ein zweieinhalbmonatiges Praktikum während ihres Studiums zur GTA im Bereich Bild und Ton in Lemgo. Mandy Leminski konnte uns schon zeigen, was sie so drauf hat und ihr Wissen und Können bei den k-konzeptlern erweitern.

Außerdem kann sie sehr gut fotografieren und hatte die Idee, Produkte aus dem Lippeladen abzulichten. Und das mit Models aus ihrem Bekanntenkreis und vor der passenden historischen Kulisse. Auch das Wetter spielte mit. Dieses Fotoprojekt kann sie für ihr Studium nutzen und die k-konzeptler für ihre Website. Nicht nur dieses Projekt ist ein gelungenes Geben und Nehmen, auch die Zusammenarbeit auf anderen Feldern trug beiderseits Früchte. Danke dafür, Mandy!

www.lippeladen.de

Diese Website verwendet Cookies. Beim Besuchen akzeptieren Sie unsere Erklärung zum Datenschutz. OK