Campusmagazin und Kampagne zur Ansprache Studierender.

Mit Hochdruck an der Zukunft gearbeitet.

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Die Umbenennung in TH OWL im Jahr 2019 und das damit vollzogene Redesign des Erscheinungsbildes sollte ab 2020 in weiteren Umsetzungen mit Leben gefüllt werden. Wir unterstützten die Technische Hochschule mit der inhaltlichen und grafischen Konzeption des Campusmagazins »Hochdruck« und einer Kampagne für die Ansprache neuer Studierender.


Warning: Undefined property: WP_Error::$taxonomy in /homepages/43/d267719704/htdocs/k-konzept/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/query-control/classes/elementor-post-query.php on line 247

Abgestimmt auf das Corporate Design, entwickelten wir den Aufbau und das Layout für die »Hochdruck«. Der Startschuss für die Neuauflage des Magazins wurde mit dem Thema Nachhaltigkeit gelegt. Entsprechende Materialien wurden als Voraussetzung für das gesamte Magazinkonzept definiert.

Das entwickelte Raster bietet verschiedenen Inhalten Platz, gibt den Elementen Struktur und Zusammenhang, ohne sie in einen starren Rahmen zu zwängen.

Die zweite Ausgabe der »Hochdruck« behandelte das Thema Digitalisierung und wurde (auch begründet durch die Pandemie) passenderweise digital veröffentlicht. Das dritte Magazin zum 50. Jubiläum erschien ebenfalls digital.

Die Bauzäune des Campusgeländes boten viele freie Flächen für die Ansprache (künftiger) Studierender. Wir entwickelten eine Kampagne mit großformatigen Motiven die anschließend auch auf Großflächen in der Region plakatiert wurden.

weitere projekte